Ziel und Zweck

Der Verein bezweckt mit seinen ausschliesslich gemeinnützigen Tätigkeiten, die Unterstützung der Region «Ixil-Dreieck» in Guatemala. Insbesondere die Bürgerkriegswitwen von San Juan Cotzal, deren Kinder und Angehörige. Weitere Unterstützung können auch Familien in extrem schwierigen Verhältnissen, sowie sozialen und öffentlich-sozialen Institutionen zukommen. Der Verein San Juan Cotzal verfolgt das Ziel, «Hilfe zur Selbsthilfe» zu leisten.

Unsere Ziele sind

  • Finanzierung und ideelle Unterstützung von gemeinnützigen Bauten für die Cooperative der Frauen
  • Vermittlung von Patenschaften und Stipendien für Schulkinder
  • Stipendien für Einzelpersonen zur Absolvierung einer Berufsbildung im Handwerkszentrum oder Studium
  • Unterstützung der medizinischen Grundversorgung

Unsere Mittel

  • Mitgliederbeiträge
  • Spenden und Gönnerbeiträge
  • Alle Erlöse aus dem Verkauf von handgefertigten Textilerzeugnissen, Kunst- und Einrichtungsgegenständen aus Guatemala

Die Mittel werden vollumfänglich zum Erreichen des Vereinszweckes eingesetzt.

Mitgliedschaft

Mitglied mit Stimmberechtigung kann jede natürliche und juristische Person werden, welche sich mit den Zielen des Vereins identifiziert. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Die Mitgliedschaft beträgt CHF 60 pro Jahr.

Austritte sind bis 2 Wochen vor Ende des Vereinsjahres dem Vorstand schriftlich mitzuteilen, wobei der Mitgliederbeitrag für das laufende Jahr noch geschuldet ist.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, wir geben Ihnen gerne jederzeit mehr Auskunft. Wir freuen uns auf Sie als neues Mitglied oder Gönner.

Präsidentin des Vereins San Juan Cotzal
Uschi Ehrbar

Mitglied werden